Portal von hochschulstart. Dort bekommen Sie Ihre BID (Bewerber-Identifikationsnummer) und Ihre BAN (Bewerber-Authentifizierungs-Nummer).

2. Unter Angabe Ihrer BID und BAN bewerben Sie sich im Portal der Heinrich-Heine-Universit?t


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Checkliste .

Bitte beachten Sie bei der Bewerbung die folgenden wichtigen Hinweise zu Sonderantr?gen:
(Es werden die gleichen Kriterien angewendet, wie bei den "NC-bundesweiten F?chern").

Die Berechnung Ihrer Wartezeit nach dem Abitur erfolgt automatisch. Bitte reichen Sie keine Ausbildungszeugnisse ein. Nur wenn Sie vor dem 15.07.2008 Ihre Studienberechtigung (Abitur) erworben haben, kann es sein, dass eine Berufsausbildung/Berufst?tigkeit vor dem Abitur zus?tzliche Wartesemester bringt.

Bewerber/innen, die zum Zeitpunkt des Vorlesungsbeginns noch minderj?hrig sind, k?nnen u.U. in einer besonderen Quote ber¨¹cksichtigt werden.
Wenn Sie nach dem 11. Oktober 2003 geboren wurden und in der Hauptwohnung Ihrer Eltern in einem der folgenden Gebiete gemeldet sind, reichen Sie uns bitte zus?tzlich eine aktuelle Meldebescheinigung ein:

  • Stadt D¨¹sseldorf
  • Stadt Duisburg
  • Kreis Mettmann
  • Rhein-Kreis-Neuss
  • weitere zugeordnete St?dte und Kreise finden Sie hier

Bewerber/innen, die bereits ein Studium an einer deutschen Hochschule in einem anderen Studiengang abgeschlossen haben, m¨¹ssen bis zum 31.07.2021 eine beglaubigte Kopie Ihres Hochschulzeugnisses, aus dem die Note hervorgeht, sowie eine schriftliche Begr¨¹ndung f¨¹r ihren Zweitstudienwunsch bei der Studierenden- und Pr¨¹fungsverwaltung einreichen. Grunds?tzlich gelten die gleichen Kriterien und Regeln wie bei den Studieng?ngen, die von "hochschulstart" vergeben werden. Hier finden Sie weitere Informationen.

¼ªÏ黢ÂÛ̳¹ÙÍø: