Gesch?ftsstelle der Techniker Krankenkasse. Arzt- und Medikamentenrechnungen werden direkt von der Versicherung ¨¹bernommen, d.h. Sie m¨¹ssen nicht in Vorleistung treten.

Europ?ische Krankenversicherungskarte mit, die Sie kostenlos in Ihrem Heimatland bei Ihrer Krankenkasse erhalten. Legen Sie diese dann einer gesetzlichen Krankenkasse in Deutschland vor, die Ihnen die Befreiung von der Versicherungspflicht in Deutschland best?tigt. Sie finden eine Vertretung einer gesetzlichen Krankenkasse auf dem Campusgel?nde direkt neben der Mensa (Gesch?ftsstelle der AOK). Dort kann Ihnen eine entsprechende Best?tigung ausgestellt werden. Sie ben?tigen eine solche Best?tigung auch f¨¹r die Einschreibung als Doktorand*in an der Universit?t.

Beachten Sie bitte, dass sich die Regeln zur ?bernahme von Leistungen in Ihrem Heimatland und Deutschland unterscheiden k?nnen. Wir raten daher dringend dazu bevor Sie aufbrechen, mit Ihrer Krankenkasse die jeweiligen Leistungsspektren und evtl. m?gliche Zusatzversicherungen zu besprechen.

Kontakt

Junior Scientist and International Researcher Center (JUNO)

Gebäude: 16.11.
Etage/Raum: 00.42
+49 211 81-13303;13405
¼ªÏ黢ÂÛ̳¹ÙÍø: