Alexander von Humboldt-Stiftung.

Zusammen mit einigen Mitgliedsinstitutionen der Scholars at Risk Germany Section in Nordrhein-Westfalen (NRW) bietet die HHU ein gemeinsames UnterstĘ╣tzungsprogramm fĘ╣r gef?hrdete Forschende an. Es richtet sich in erster Linie an die Philipp Schwartz-Stipendiat*innen der teilnehmenden Institutionen, aber auch andere interessierte ╝¬¤Ú╗ó┬█╠│╣┘═°schaftler*innen k?nnen sich um eine Teilnahme bewerben. Mit Seminaren und Workshops zu verschiedenen forschungs- und karrierebezogenen Themen soll das Programm die berufliche Integration und den Neugbeginn in Deutschland erleichtern.

╝¬¤Ú╗ó┬█╠│╣┘═°: